Language
https://www.ziegler.de/mediadatabase/news/2020/press_releases_2020/das-neue-z-control/ziegler-abbildung-z-control-bedientafel.jpg

ZIEGLER Innovation Rollout 2020

04. Mai 2020 | Presse-Informationen

Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus‘ wurde die Weltleitmesse INTERSCHUTZ bekanntermaßen auf das Jahr 2021 verschoben. Das zu dieser Veranstaltung ausgerufene Motto #whateverthechallenge hat für ZIEGLER dennoch weiter Bestand. ZIEGLER stellt die neusten Innovationen nun im Rahmen des „Innovation Rollout 2020“ vor. Nach der Markteinführung des ALPAS der neusten Generation geht dieses Rollout mit der Präsentation des neuen Z-Control in die nächste Runde.

10 Gründe für das neue Z-Control

  1. Identische Bedienoberfläche für alle Fahrzeuge und Komponenten der ZIEGLER Gruppe, egal ob Ultra Power oder Z-Class, Normfahrzeug oder Werfer.
  2. Sicheres Bedienen, handschuhgerechte und intuitive Benutzerführung (durch Lichtfarbe und Lichtanimation): nur die aktivierbaren Funktionen werden auf der Bedienoberfläche angezeigt.
  3. Assistenzsystem für Warnungen, Fehler, Statusanzeigen und weitere Informationen.
  4. Das Gesamtsystem Fahrzeug kann optional in den Trainingsmodus versetzt werden und der Bediener kann so beispielsweise einen Schaumeinsatz simulieren.
  5. Die Gehäuse bestehen aus jeweils einer Schale (im Gegensatz zu zwei Schalen der Vorgängerversion) und sind mit der Bedienfolie versiegelt. Damit ist die Bedieneinheit sowohl in senkrechter als auch in waagerechter Position absolut wasserdicht.
  6. Maximale Flexibilität in der Zusammenstellung von Funktionen durch frei kombinierbare Module in diversen Gehäusen oder in Bedienkontrolltafeln. Diese sind sowohl in Standardfahrzeugen als auch im Armaturenbrett der neuen Z-Class einsetzbar.
  7. Mit dem neuen Z-Control werden auch eine neue Reihe mobiler intelligenter Bedienteile wie Plug’n’Play oder Multi-Connect Schnittstellen eingeführt. Diese stehen variabel an Produkten und Fahrzeugen zur Verfügung.
  8. Ergonomische Aufsätze, damit das Handbedienteil gut in der Hand liegt. Dieses ist mit beiden Händen und Handschuhen bedienbar.
  9. Integrierte Telematikfunktion für den zukünftigen Zugriff auf alle wichtigen Daten.
  10. Flexibel erweiterbar nach Kundenwunsch – bei Bedarf können viele Funktionen auch nachträglich geändert, getauscht oder ergänzt werden.

Das neue Z-Control ist ab sofort für jeden Fahrzeugtyp verfügbar und wird bereits in den ersten Fahr- zeugen, die ursprünglich auf der INTERSCHUTZ 2020 präsentiert worden wären, verbaut. Natürlich wird ZIEGLER auch über die ersten Fahrzeuge mit neuem Z-Control berichten. 

Weitere Informationen können Sie der offiziellen Pressemitteilung entnehmen. 

Ziegler News

Aktuelle Auslieferungen