https://www.ziegler.de/mediadatabase/news/2022/press_releases_2022/pressemitteilung-z6-kosice/z-6-kosice-sv-kopie.jpg

ZIEGLER liefert Z6 an internationalen Flughafen Košice

16. Dezember 2022 | Presse-Informationen

Im Dezember 2022 lieferte ZIEGLER ein neues Flugfeldlöschfahrzeug des Typs Z6 an den internationalen Flughafen der Stadt Košice, Slowakei aus. 

Das Fahrzeug wurde auf einem TITAN 6x6 Fahrgestell T39-770 6x6 aufgebaut und ist mit einem 770 PS starken Scania V8-Motor ausgestattet. Der Fahrmotor in Abgasstufe Stage V übertriff die aktuell gültigen Abgasvorschriften bei weitem. Das innovative und stufenlose Getriebe aus dem Hause Kessler komplettiert das Antriebskonzept und bringt diese hohe Leistung auch tatsächlich auf die Straße. Dadurch erreicht das Fahrzeug Beschleunigungswerte von 0 auf 80 km/h in weniger als 30 Sekunden.

Ausgestattet mit dem neuen Dachwerfer, dem ZT-8000 mit einem Output von 8.000 l/min bei 10 bar Druck und einem ALCO Frontwerfer mit einem Output von 2.000 l/min bei 10 bar Druck kann das Fahrzeug wahlweise Wasser oder Schaum abgeben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit über den Frontwerfer Trockenpulver auszubringen. Mit einem 12.500 l Wassertank, einem 1.500 l Schaumtank sowie 250 kg Löschpulver ist geballte Löschkraft auf dem Flugfeld garantiert. Die FPN 10-8000-1M ist exakt darauf ausgelegt, die Werfer, die Schnellangriffseinrichtung und die Selbstschutzanlage bestens mit der benötigten Löschmittelmenge zu versorgen.

Die Fahrerkabine (Z-Cab AiR) ist gem. Crashtest ECE R 29-3 zertifiziert und bietet somit den bestmöglichen Insassenschutz. Bedient und gesteuert wird das Fahrzeug mit dem intuitiven Bedienkonzept Z-Control der neuesten Generation.

Weitere Informationen und technische Daten finden Sie in der offiziellen Pressemitteilung. 

zur Pressemitteilung

Ziegler News

Aktuelle Auslieferungen