Language
https://www.ziegler.de/mediadatabase/news/2021/press_releases_2021/antrittsbesuch-des-deutschen-feuerwehrverbands-bei-ziegler/antrittsbesuch-dfv-ziegler-gruppenbild-web.jpg

Antrittsbesuch des Deutschen Feuerwehrverbands bei ZIEGLER

06. September 2021 | Presse-Informationen

Am Montag, den 06. September 2021, besuchte Karl-Heinz Banse, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV), gemeinsam mit seinem stellvertretenden Geschäftsführer Rudolf Römer die Albert Ziegler GmbH in Giengen an der Brenz. 

ZIEGLER ist Partner der deutschen Feuerwehren und kann durch die 130-jährige Firmengeschichte auf eine große Erfahrung in der Feuerwehrbranche zurückblicken. Während des Antrittsbesuchs wurde unter anderem über die Herausforderungen für die deutschen Feuerwehren – aber auch für die Feuerwehrindustrie – gesprochen. Darunter fallen neben dem demografischen Wandel natürlich auch die aktuellen Megatrends, wie beispielsweise die Urbanisierung und Klimaveränderungen sowie die entsprechenden Einsatztaktiken der Feuerwehr für die Zukunft und welche Rolle
Aufbauhersteller wie ZIEGLER dabei mit der Entwicklung neuer Technologien spielen.

Außerdem wurde dem Besuch einige der im Jahr 2020 eingeführten ZIEGLER Neuheiten, wie ALPAS, Z-Class und Z-Control der neuesten Generation vorgestellt und live vorgeführt, sowie Gespräche über den Auftritt auf der INTERSCHUTZ 2022 geführt. 

Ein Betriebsrundgang rundete den Besuch ab und gab den Besuchern einen Einblick in die Fertigungsabläufe und das Produktprogramm von ZIEGLER, bis hin zur individuellen Fertigung von Feuerwehrausbauten nach Kundenwunsch.

„Wir bedanken uns sehr für den interessanten Austausch mit dem DFV und freuen uns, die bisher gute Partnerschaft weiterhin in einem solch guten Verhältnis fortzuführen. Wir wünschen Herrn Banse als neuem Präsidenten des DFV weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit zum Wohle der deutschen Feuerwehren“, so Markus W. Weber, Direktor Vertrieb Deutschland bei ZIEGLER, zum Abschluss.

zur Pressemitteilung

 

Ziegler News

Aktuelle Auslieferungen