Feuerwehrschläuche

Produkte
|
Schläuche & Schlauchpflege
|
Schläuche und modulare Schlauchpflege
Download Feuerwehrschläuche
Download Datenblatt Download Datenblatt

Das Rundwebverfahren habe sich schon ab den 1950er ­Jahren durchgesetzt und ebenso ist ab diesem Zeitpunkt auch Polyester als Faser­material eingeführt worden. Weil Polyesterfasern jedoch nicht quellen, muss in einem hochtechni­sierten Verfahren ein Elastomer als Innenauskleidung in den Schlauch eingebracht werden, um die Dichtigkeit sicherzustellen. 

 

Die Schlauchfertigung ist immer noch ein wichtiger Geschäftszweig des Unternehmens. Heute werden mit mehr als 20 Rundwebstühlen täglich rund 6.000 Meter Feuerwehrschläuche in den unterschiedlichsten Varianten produziert. Mit den bis heute hergestellten 60 Millionen Meter Schlauch könnte man glatt eineinhalbmal die Erde umwickeln.